gedruckte Bücher

2057_undfrueherFRONT

2057 und früher

2057:
Kurzgeschichten über die Zukunft. Im Jahr 2057 gehören Datenbrillen, genannt »Reality Shields«, zum Alltag der Menschen. Sie erweitern das Gedächtnis und verwalten Wünsche und Erinnerungen. Doch die Technik hat ihre Tücken. Wer die Brillen tauscht oder manipuliert, driftet durch fremde Existenzen, verliert einen Teil seiner Vergangenheit oder sogar den eigenen Ehemann.
– »Wenn du schreist (2. Platz beim 22. Münchner Kurzgeschichtenwettbewerb, 2017)
– Die erste Liebe – zu schön, um sie nur einmal zu erleben
– Null

… und früher:
Kurzgeschichten über gruseliges Kaugummiautomatenspielzeug, einen Geldeintreiber, der die Angst sucht, eine Taschenverkäuferin mit Verstauungsproblem, einen überehrgeizigen Sportlehrer, ein Paar im Baumarkt und die erste Automechanikerin Deutschlands.

Bei Amazon (Preis: 4,99€, ISBN: 978-1980895374)
oder im Buchhandel (Preis: 6,99€, ISBN: 9783746718194), epubliUmbreit

 

PolYog

Polarforscher und Yoginis

Enthält die Geschichten der eBooks „Polarforschungsstationsleiterparade“ und „Yoginis“ in gedruckter Form:

– Rückführung Plus
– Overflow
– Pluviadrom (3. Preis beim Kurzgeschichten-Wettbewerb des BUND Bremen 2008)
– Polarforschungsstationsleiterparade (1. Preis beim Kurzgeschichten-Wettbewerb von Literareon 2008)
– Die Schnauze eines Spanferkels
– Jacques
– How I slipped for Peter Smith (Englisch, 2. Preis für Prosa über 21 beim „Daniil Pashkoff Prize 2010“)
– Yoginis
– Hinter Brasilianern
– Girls’ Day
– Amazing Anita
– Der Treppenmarathon
– Chamäleons
– Baustelle
– Metzger und Vegetarier
– Die Totenwache von Rachel Fitzpatrick

Bei Amazon

Advertisements